Manfred Uhl
Schwitzhütte

"Schwitzhütte"

Das Schwitzhüttenritual ist ein sehr altes Ritual, das sich in verschiedenen Kulturkreisen und Naturreligionen entwickelt hat Es lädt die Teilnehmenden zu intensiven Erfahrungen mit sich selbst und dem Göttlichen in der Schöpfung ein.
In der christlichen Männerarbeit wurde das Ritual in den letzten Jahren mit christlichen Elementen erweitert und verändert.
Der Ablauf der Männerschwitzhütte wird aufgrund der Erfahrungen fortlaufend weiterentwickelt.

 

Bei Interesse können Sie Näheres in unserem Buch „gestärkt & lebendig. Rituale in der christlichen Männerarbeit“, S. 208 - 218 nachlesen.

 

Dauer: 2 Tage (z.B. Freitagabend bis Sonntagmittag)

 

                                                                                                                                       Teilnehmer: 6 - 14 Männer

                                                                                                                              Kosten: 120,- €